Das Leben zeigt sich großzügig...

Wow, wer hätte das geschafft, irgendwie habe ich es hinbekommen binnen 2 Tagen 2 Kilo von der Wage zu bekommen, und mein Huger ist schon fast ganz weg....Habe heute, von rogens um6 bis jetzt um 23 Uhr nur 2 Bananen gegessen und habe 0 Hugner x33 getrunken habe ich zwar nicht allzu viel aber nun denn, kein Hugner sit kein Hugner, ganz gleich ob wasser dazwischen kommt...Ob ich mir wohl eine Cola leisten kann... zumidnest einen Schluck?! xD Morgen wird ein super Tag, das habe ich irgendwie im gefühl, vermutlich einfach schon vom lockeren Stundenplan her und der motivation des heutigen Tages... zumindest alles was nach der schule geschehen ist, die zeit dadrin war nämlich scheiße -.- Jede stunde anschiss bekommen und in Mathe eine 5- wieder bekommen, in der arbeit versteht sich...verdammt, ohne mathe hätt ich nen durchschnitt von 1,5 -,.-   Naja in der Hoffnung das bis mrogen ein weiterer Kilo runter sit (oder mehr?!) gehe ich mal ins bett und fiebere dem nächsten tag und dessen ende zu, denn wenn der schneller zu ende ist, hab ich wengier zeit um hunger zu bekommen xD

 

Gute nacht

 

My-Raidnay / Kat

Es hat sich was getan O,.O ²

Dumme nervende Entertaste <.< Naja, der letze 'Eintrag bestehend aus dem Titel war natürlich ein versehen gewesen und absolut null und nicht geplant... Nun zurück zum eigentlichen Thema! Es hat sich >>Wirklich<< was getan und zwar eigentlich recht viel, was mir aber komisch vorkommt. Von einem Tag aufm andren fast nen Kilo verloren?!  statt 75 'nurnoch' *-.-* m  74.2,   800 gramm sind ja nicht nicht, jeden tag so weiter und ich brauche keinen  Monat um rutner gehungert zu sein o.o Naja, aber dann kommt der bekannte jojo effekt, also heißt es sich zusammen reissen sonst seh ich hitnerher aus wie vorher.

 

Okay, heute etwas rückfällig geworden...In wiefern?! Ich hab zuviel gegessen -.-

 Es gab: Rührei { ohne beilage etc, kleienr rest ist übrig geblieben ^^ aus 3 eiern udn etwas milch }

            Obst! [und da kommen die kalorie bestimmt -,- ob mans glaubt oder nicht, bei der menge <,< : 3 Bananen, 2 reben weintrauebn und 2 Nashibirnen <,<   100 % zu viel.

 

Dafür: Kein Kakao, wieder keine süßigkeiten obwohl ich wie ein nervöser tiger am regal vorbeigestriffen bin, als ich mir das obst gekauft habe,

        wieder gute 10 Minuten gejoggt und 5 oder 6 mal diese dämlichen 30 stufen rauf und runter -.- dazu dann noch der viertel stnden schulweg, den ich aber natürlich gegangen und nicht gejoggt bin <,<

Bin mal morgen auf mein Gewicht gespannt, hoffe natürlich das trotz der Obstattacke etwas runter gegangen ist... Stress (von dem ich mometnan echt viel hab) soll ja bekanntlich auch kalorie verbrennen v,v'     Ich warne schonmal vorraus, der schulweg wird morgen mit Mofa zurückgelegt, pflicht weil ich direkt danach GANZ SCHNELL wohin muss <,.<

 

 

Gruß My-rainday

Es hat sich was getan O,.O

Unverändert, und dabei so hart verzichtet

Noch immer 75 kg, das ist wirklich deprimierend, dabei habe ich den ganzen Tag über nur aufs essen verzichtet: Meine gesamte Mahlzeit bestand aus 1 Schälchen reis [166kcal , genau nachgerechnet!] und einem Teller rohkost salat mit gurken und karotten.... Ach mensch das ist doch wirklich nicht gerecht... Getrunken habe ich auch nicht viel, wahrscheinlich ein fehler, weil ich jetzt noch eine Flasche leeren muss, von der ich nur 2 Schlücke genommen habe, aber hab unglücklicherweise Halschmerzen und das Prickeln der kohlensäure ist grausam. Sonst gab es nur ein Glas eistee, das war alles heut. An Sport gab es nicht allzu viel, leider, denn ich war heut wirklich im Stress, nachhilfe etc <.<

 

Naja, halbe Stunde geritten, etwa 5 mal die dämlichen 3 Stufen hoch und runter gerannt und dann die 10 Minuten joggen, hoffe mal das hilft wenigstens etwas...Naja, habe mein gewicht heute morgen, vor dem ganzen getue gewogen, also mal sehen wie es morgen ist, bin mal gespannt... Naja, trinke ejtzt noch einen kakao mit nur einem Löffel pulver statt 3, hoffe das macht auch schon was aus und MAN hab ich hunger, aber es wird standhaft gehungert... <.<

Mein Diät-Blog

Okay...Jeder Schritt ist ein Neuanfang.

 

Ich möchte mich euch ersteinmal vorstellen, ehe ich großartig zu schreiben Anfange...

Ich heiße Kat, bin 15 Jahre alt und wiege derzeit bei 1.70m   75kg was EINDEUTIG zu viel ist. Ich habe mri vorgenommen abzunehmen, und zwar rasant ohne dämliche Jojo-Effekte, da ich meine Ernährung absolut umstelle! Ich werde mich vegetarisch ernähren und Süßigkeiten sind >Vollständig< Tabu!...  Wunschgewicht: 55kg!!![Mein gott das schaff ich nie <,<] Zeitraum: Möglichst bevor ich 18 bin -.-'''

So, nun der Anfang.

Heute ist glücklicherweise Sonntag, habe nachdem ich gestern bis halb 1 wach war die Chance genutzt und bis viertel nach 12 geschlafen und nichts weiter gemacht als von da an vor dem PC zu sitzen. Mein fernseher ist kaputt und meine Beste Freundin ist fürs Wochende weg gefahren, gab also nichts zutun und auf meine anderen Freune habe ich einfach keine Lust...Ich hätte mit meiner Mutter zum Stall fahren können aber naja...auch keine Lust, wie das bei dem dicken kindern nuneinmal so ist <.<'.  Habe mir gleich etwas neues vorgenommen: Jeden Abend den ich mit unseren Hund spazieren gehe wird die Runde länger, im dunkeln sieht mich keiner und der Hund hat es auch nötig...  Zu essen gab es heut morgen nichts, habe ja geschlafen ich faules Stück und zum Mittag, das erst gegen 5 Uhr fertig war gab es 'Hähnchenbrustfilet mit Reis und Preiselbeer-Soße'... Das Hähnchen angeekelt beiseite geschoben und nach einige Happen hab ich festgestellt das ich auf Preiselbeeren auch nicht sonderlich scharf bin also blieb nurnoch der reis.... Den habe ich einfach samt Ei in die Pfanne gehauen und mir Reis mir Rührei gemacht, nicht gerade die beste Kombination aber was solls auch... Muss übrigens weniger Ei essen, hilft auch nicht gerade beim abnehmen soviel davon. Über den anzen Tag hinweg gabs dann Obst, leider zu viel ich glaub ich hau mir davon so viel rein das ich a) einen Vitaminschock habe und b) sogar durch das obst nur zunehme.... Menge in etwa:  4 Mandarinen, 1 Banane & sonst eine Karotte [Auch wenn das gemüse ist ôo]... Dazu kamen noch die 2 Tassen Kakao... Sollte davon übrigens absteigen, weil eigentlich liegt der durchschnitt da bei 4 `Tassen, ich sollte meinen Süßigkeiten bedarf nicht an Kakaopulver in der Milch abändern, von daher gibt es ab morgen nurnoch wasser und notfalls saft! && Es wird auch gleich zum Stall gefahren und geritten, undzwar aktiv.

So das war eigentlich heute, morgen wird wieder geschrieben [denke ich <.<] && Nacht dann...

Gewicht: 75 kg, Größe: 1.70m, nein ich bin nicht gewachsen <,<

PS: Es wird sich von nun an, ganz gleich wie Schmerzhaft das ist jeden morgen um viertel vor 6 vorm duschen gewogen!